On top

Für den Geburtstagskuchen meines Blogs und auch schon vorher für die diesjährigen Mutter- und Vatertagsgeschenke habe ich kleine Girlanden als Toppings für die Kuchen gebastelt. Sehen super aus, können vielfach verwendet (z.B. als Schmuck für Topfpflanzen) werden und gehen super einfach.

Mini-Girlanden

Kokos-Blaubeer-Kuchen1

Ihr braucht dazu:

  • Schmierpapier
  • Bleistift
  • Lineal
  • Schere
  • buntes Papier
  • Faden
  • 2 Schaschlikspieße
  • Kleber

Schritt 1:

Die Buchstaben oder Formen die an die Girlande sollen erstmal auf Schmierpapier vorzeichnen. Meine Buchstaben sind 5cm Hoch und 3-4cm breit.

Wimpel1 Schritt 2:

Das bunte Papier aus der die Girlande bestehen soll falten in der Mitte Falten. Die ausgeschnittenen Buchstabenvorlagen auf das bunte Papier legen. Der oberen Rand der Buchstaben soll mit dem Falz des bunten Papiers bündig abschließen. Mit dem Bleistift die Buchstabenvorlagen umranden und dann ausschneiden. Darauf achten, dass man den Falz nicht ganz abschneidet. Die ausgeschnittenen Buchstaben sind so aufklappbar.

Wimpel2

Schritt 3:

Den Faden in zwischen die beiden Seiten der Buchstaben in den Falz legen und die Buchstaben mit etwas Kleber zusammenkleben. Darauf achten, dass der Faden nicht festgeklebt wird. So kann man die Buchstaben noch bewegen.

Wimpel3

Schritt 4:

Sind alle Buchstaben festgeklebt, dann befestigt man den Faden an den Schaschlikspießen und steckt dir Girlande in den Kuchen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “On top

  1. Pingback: Happy Birthday Chucks & Cinnamon! | Chucks & Cinnamon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s