Hot Schoko 1

Mein Urlaub neigt sich dem Ende zu. Dieses Mal hatte ich vor ihn auf Balkonien zu verbringen. Wer allerdings die letzten zwei Wochen in Deutschland war weiß, dass das eine schlechte Idee war. Zu viel Regen, zu kalt. Und was hilft besser gegen den Eisheiligenblues als etwas Heißes, Leckeres und Schokoladiges.

Ich habe sogar zwei Varianten des Klassikers Chili mit Schoko bzw. Schoko mit Chili gekocht, dann doppelt hält besser. Zuerst die Variante Chili mit Schoko, also scharf und deftig:

Chili con Carne con Schoko

Chili con Carne con Schoko

Zutaten:

  • 250 g Hackfleisch, halb und halb
  • 250 g Rindfleisch, z.B. Schulter
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 große Gemüsezwiebeln
  • 2 Chilischoten
  • 2 1/2 EL Tomatenmark
  • 2 Dosen Tomaten, gestückelt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 200 g Kidneybohnen, Dose
  • 100 g Mais, Dose
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 70 g Schokolade, zartbitter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprikaschote
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Rindfleisch in Stücke schneiden, mit Küchenpapier abtrocknen; Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Rindfleisch darin scharf anbraten, herausnehmen und warm stellen.
Das Hackfleisch, die klein geschnittene Zwiebel und den Knoblauch in derselben Pfanne anbraten, die klein geschnittenen Chilis, das Tomatenmark und die gewürfelte Paprika dazugeben, Hitze reduzieren. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, Tomaten aus Dosen zufügen und das Lorbeerblatt hinzugeben. Mit geschlossenem Deckel auf kleinster Stufe etwa 40 min köcheln lassen.
Abgewaschene Kidney-Bohnen und Mais in das Chili geben. Das warm gehaltene Rindfleisch zufügen und mit Salz, Pfeffer, evtl. Cayennepfeffer oder weiteren roten Chilis abschmecken. Zum Schluss die gehackte Schokolade hinzufügen und verrühren. Beim ersten Mal immer nur etwas Schokolade hinzufügen und probieren, ob die Mischung passt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s